Ultraschallreinigung:

die bequeme Lösung im Alltag

Die hohen Frequenzen eines Ultraschallgerätes verursachen Wasserschwingungen, die wie winzige Bürsten wirken. Zudem erzeugt der Ultraschall mikroskopische Blasen an harten Oberflächen, die sofort nach der Entstehung wieder zusammenfallen. Damit lösen sie den Schmutz von der Oberfläche ab, ohne diese zu beschädigen. Mit Ihrem eigenen Ultraschallgerät und dem entsprechenden Reinigungskonzentrat können Sie eine Vielfalt von Objekten aus Ihrem Alltag einfach, schnell und schonend reinigen. Ein paar Beispiele:

Brille

Reinigung der Brille im Ultraschallgerät

Wenn Sie Ihre Brille mit einem Tuch putzen, besteht immer das Risiko, dass Kratzer auf den Gläsern entstehen. Das Gestell werden Sie in der Regel weniger schnell beschädigen, aber wirklich sauber wird es selten. Nutzen Sie Ultraschall, um Ihre gesamte Brille schonend zu reinigen. Innerhalb weniger Minuten werden Gläser, Brillenbügel und sogar die feinen Scharniere wieder schmutzfrei sein. Geeignet für Brillen ist zum Beispiel das Universalkonzentrat EM-80, das u.a. im Home-Set enthalten ist. Bei stärkerer Verschmutzung können Sie zusätzlich ein intensivierendes Konzentrat wie EM-300 verwenden.

CDs und DVDs

CDs und DVDs mit Ultraschall reinigen

CDs und DVDs reagieren extrem empfindlich auf Fett und andere Verschmutzungen. Ein einziger Fingerabdruck kann schon dafür sorgen, dass Ihre Lieblingsmusik nicht mehr richtig abgespielt werden kann, oder der Film genau im spannendsten Moment auf einmal hängen bleibt. Dies muss Ihnen nie wieder passieren: im Ultraschallbad können Sie jede Disk perfekt und schonend reinigen. Nutzen Sie hierfür ein sanftes Universalkonzentrat für Kunststoffe, wie beispielsweise Tickopur RW 77 oder eins der Konzentrate aus unserem Home-Paket. Achten Sie darauf, dass Sie die Scheibe im Nachgang mit Wasser abspülen und sie danach an der Luft trocknen lassen, um Kratzer zu vermeiden.

Druckerpatrone

Druckerpatronen mit Ultraschall reinigen

Wenn Sie Ihren Drucker längere Zeit nicht verwendet haben, ist die Chance sehr groß, dass die Tinte in der Druckpatrone eingetrocknet ist. Öfter bildet sich am Druckkopf eine Ablagerung von alter Tinte, die dafür sorgt, dass Sie den ganzen Druckkopf nicht mehr verwenden können. Mit Ultraschallreinigung haben Sie aber die Möglichkeit, Patrone und Druckkopf wiederzubeleben. Lassen Sie die Unterseite der Patrone im Wasser hängen und geben Sie den Wellen einige Minuten Zeit, um die Tinte aus den Düsen zu lösen. Für eine noch effizientere Reinigung verwenden Sie das Konzentrat EM-70 aus dem Home-Set oder Dr. Stamms Tickopur TR 2 für metallische Materialien.

Einsatz-Siebe

Sieb aus Espresso- oder Kaffeemaschine im Ultraschallbad reinigen
aus der Kaffee- oder Espressomaschine

Die Krönung jedes Frühstücks ist natürlich der frisch gekochte Kaffee. Egal, ob Sie Ihren Kaffee mit einer modernen Maschine mit Pads oder Cups brühen, oder sich immer noch auf Ihre gute alte Kaffeepresse verlassen, die Reinigung werden Sie schneller, besser und schonender machen können dank Ihres Ultraschallgerätes. Spielend leicht werden die hartnäckigsten Kaffeereste oder im schlimmsten Fall sogar die ersten Zeichen von Korrosion von Ihrem Kaffeefiltereinsatz oder Einsatzsieb entfernt. Je nachdem, aus welchem Material das zu reinigende Teil hergestellt ist, können Sie die Konzentrate aus dem Home-Set oder Sonderkonzentrate für Metall, wie beispielsweise Tickopur TR 2 nutzen.

Gebiss

Ultraschallreinigung von Zahnprothesen

Wie lange quälen Sie sich schon mit der Reinigung Ihrer Zahnprothese? Sonderbürsten, Sondercreme, Brausetabletten? Heutzutage gibt es eine Fülle an gut gemeinten Möglichkeiten, Ihre Prothesen von Belägen aus Bakterien und Essensresten und natürlich den Rückständen der Haftcreme zu befreien. Allerdings hat jede Herangehensweise seine Nachteile: entweder sie dauert sehr lange, oder die Prothese kann durch die Reinigung sogar beschädigt werden. Nicht mit Ultraschall! Das Ultraschallbad entfernt schnell, schonend und ohne Risiko jegliche Verschmutzung. Optimieren Sie die Reinigung mit einem Dentalkonzentrat, wie EM-070 oder Stammopur Z.

Glas- und Porzellanfiguren

Glas- und Porzellanfiguren mit Ultraschall reinigen

Haben Sie Ihre Wohnung auch verschönert mit unterschiedlichen Glas- oder Porzellanfiguren? Wissen Sie noch, wo und wann Sie die einzelnen Figuren gekauft oder geschenkt bekommen haben? Mit solchen wunderschönen Erinnerungen muss man vorsichtig umgehen. Wussten Sie, dass sich Ultraschallreinigung auch für Keramik und Glas eignet? Verabschieden Sie sich von hässlichen Fingerabdrücken und undefinierbaren kleinen Flecken. Sie brauchen nicht länger mit einem Pinsel jede Rille von Staub befreien. Mit Reinigungskonzentrat EM-600 oder dem Spezialkonzentrat Tickopur R 30 lassen Sie Ihre Figuren innerhalb weniger Minuten wieder strahlen.

Aufbewahrungsdosen mit Gummirand

Aufbewahrungsdosen mit Gummirand

Wenn von der hausgemachten Suppe oder Soße noch eine Portion übrig geblieben ist, geht diese natürlich in den Kühlschrank oder Sie frieren Sie ein. Der große Nachteil: vor allem Tomaten und Paprikas färben die Dosen rot, so dass sie im Nachhinein für nichts anderes mehr zu verwenden sind. Einweichen, einen zweiten Gang im Geschirrspüler – nichts hilft. Mit Ultraschallreinigung entfernen Sie aber auch die hartnäckigsten Flecken von Gummi und Kunststoff. Nutzen Sie ganz einfach ein Intensivkonzentrat, was sich für Kunststoff und Gummi eignet, wie das EM-202 oder EM-600 von EMAG.

Hörgerät

Hörgeräte im Ultraschallbad reinigen

Im Handumdrehen entfernen Sie mit einem Ultraschallreiniger die Ablagerungen von dem Ohrpasstück Ihres Hörgerätes. Sogar der Schallkanal wird wieder porentief rein. Dies sorgt dafür, dass Sie die volle Funktion Ihres Hörgerätes wieder genießen können. Für eine wirksame Reinigung verwenden Sie am besten ein Universal-Konzentrat wie EM-080, bei stärkerer Verschmutzung können Sie sich auch für das Konzentrat EM-600 entscheiden, das besonders wirksam gegen Fett ist. Alternativen sind Tickopur R 36 oder das ammoniakhaltige Tickopur RW 77.

Legosteine

Legosteine mit Ultraschall reinigen

Sie kennen es bestimmt: Immer, wenn die Enkelkinder zu Besuch kommen, bringen Sie die große Kiste mit Legosteinen vom Dachboden herunter. Die Steine liegen im Wohnzimmer herum, rutschen mal unter die Couch oder der Hund setzt sich drauf. Schützen Sie Ihre Liebsten vor den Bakterien, indem Sie die Steine bequem und schnell im Ultraschallbad reinigen. Ein Universalkonzentrat wie EM-080 oder ein Desinfizierungskonzentrat wie das intensive Stammopur 24 garantiert Ihren Kleinen ein sicheres und sorgenloses Spielvergnügen.

Metallbesteck

Besteck mit Ultraschall reinigen

Bestimmt haben auch Sie ein Sonderbesteckset, das Sie immer mal wieder für besondere Angelegenheiten nutzen. Zu Weihnachten oder beim runden Geburtstag kann man das Essen mit schönem Besteck noch mehr genießen. Leider verlieren Sie mit dem Putzen des Bestecks meistens kostbare Zeit, die Sie lieber für andere Vorbereitungen verwendet hätten. Mit Ultraschallreinigung können Sie sich diese Zeit sparen. Legen Sie die einzelnen Teile einfach in das Ultraschallbad und lassen Sie das Reinigungskonzentrat EM-080 die Arbeit machen. Wenn es kein Silberbesteck ist, können Sie zusätzlich das Antioxidationsmittel EM-100 einsetzen.

Münzen

Münzen im Ultraschallgerät reinigen

Haben Sie noch ein paar Münzen aus der guten alten Zeit? Oder vielleicht auch eine Sammlung mit einzigartigen Jubiläumsprägungen oder allen Euromünzen aus Vatikanstadt? Dann wissen Sie ganz genau, wie vorsichtig man bei der Reinigung dieser Münzen vorgehen muss. Deswegen wurde genau für diesen Zweck das Reinigungskonzentrat EM-100 entwickelt. Während die Ultraschallwellen die Münze schonend von Ablagerungen und Schmutz befreien, geht das Reinigungskonzentrat darüber hinaus ganz effizient gegen die Oxidation (Rostbildung) vor. Sie werden staunen, wie prächtig Ihre alten Münzen aussehen werden!

Nagelscheren und Pinzetten

Nagelscheren und Pinzetten im Ultraschallbad reinigen

Körperhygiene spielt eine sehr große Rolle in der Vorbeugung von Krankheiten und natürlich wollen Sie auch Ihre gepflegte Erscheinung erhalten. Kein Wunder also, dass sich im Bad oder in Ihrer Kulturtasche bestimmt eine ganze Reihe von Utensilien befindet. Zumindest ein Nagelknipser, eine Pinzette und eine Nagelschere sind eigentlich in jedem Haushalt vorhanden. Aber wie und wie oft macht man sie sauber? Auch hier ist Ultraschallreinigung die passende Lösung. Je nach Verschmutzung reicht ein Universalkonzentrat wie EM-080 aus dem Home-Set, ein Entoxidationsmittel wie EM-100 oder ein richtiges Desinfizierungsmittel wie Stammopur 24.

Patronenhülsen

Patronenhülsen reinigen mit Ultraschall

Fragen Sie sich schon seit längerer Zeit, wie Sie Ihre Patronenhülse oder andere Gegenstände aus Buntmetall effizient und gründlich reinigen können? Wir haben die richtige Antwort für Sie: mit einem Ultraschallbad. Durch mikroskopische Bläschen wird jegliche Art von Verschmutzung von allen metallischen Oberflächen gelöst. Die Wellen reinigen die gesamte Oberfläche, einschließlich jener Stellen, die Sie mit einem Tuch oder Wattestäbchen nie erreichen würde. Für die Reinigung von Buntmetallen greifen Sie am besten auf das spezielle Konzentrat Tickopur TR 3 zurück, was Ihnen absolut sauberes Buntmetall verspricht.

Campingmaterial

Campingbesteck mit Ultraschall reinigen

Zum Campingplatz nehmen Sie natürlich nicht Ihr bestes Silberbesteck mit, sondern nur die notwendigsten Teile. Unterwegs ist es in der Regel recht schwierig, alles richtig sauber zu bekommen und nach der Heimreise hat man keine Lust, das Besteck nochmal ausführlich abzuwaschen, bevor es bis zum nächsten Sommer im Keller verschwindet. Aber der Schmutz wird sich im Laufe der Zeit festsetzen und möglicherweise fängt auch schon die Oxidation an. Deswegen lohnt es sich, alle Teile vor der Lagerung im Ultraschallbad mit Konzentraten wie EM-080 und EM-100 zu reinigen.

Rasierklingen und -köpfe

Rasierklingen und -köpfe mit Ultraschall reinigen

Traditionelle Rasierklingen und die Aufsätze vom Rasierapparat sind meisten schwierig zu reinigen. Rasiercreme und Haare bilden eine hartnäckige Schmutzschicht, die zu Verletzungen beim Rasieren führen kann. Gerade Rasierklingen verlieren durch Oxidation auch schnell Ihre Schärfe. Mit Ultraschallreinigung können Sie Ihre Klingen aber säubern und vor Oxidation schützen. Die Klingen funktionieren viel besser, wenn sie tiefgründig gereinigt sind und zudem halten sie viel länger. So sparen Sie Zeit und Geld. Geeignet sind das Universalkonzentrat EM-80 aus dem Home-Set oder das Entoxidationskonzentrat EM-100.

Raucherzubehör

Pfeifenmundstücke im Ultraschallbad reinigen

Diejenigen, die sich am Abend oder am Wochenende mal einen guten Whisky und eine schöne gestopfte Pfeife gönnen, kennen leider auch den Aufwand der Reinigung des Mundstücks. Beim Rauchen sammeln sich hier Tabakreste und unterschiedliche Partikel, die auf Dauer die Aromen des Tabaks beeinflussen. Gleiches gilt für die Mundstücke von Wasserpfeifen und Zigarettenspitzen. Mit einem sanften Konzentrat wie das EM-080 können Sie diese Verschmutzungen leicht beseitigen. Mit den passenden Konzentraten reinigen Sie auch ohne Probleme andere Accessoires wie den Aschenbecher oder Zigarrenabschneider.

Schmuck

Ob Sie nun einen Trauring, eine Halskette oder ein Armband tagtäglich tragen, oder die Schmuckstücke an einem sicheren Ort für besondere Anlässe aufheben: Schmuck hat es in sich, immer wieder durch Schmutz Glanz einzubüßen. Mit Ultraschallreinigung können Sie ihn aber wieder zum Strahlen bringen, genauso professionell wie es Ihr Juwelier machen würde. Je nachdem, aus welchem Material Ihr Schmuck besteht, ist das entoxidierende Konzentrat EM-100 der Zusatz EM-700 oder das Tickopur J 80 geeignet. Nur wenn Ihre Schmuckstücke mit Korallen, Perlen oder weichen Edelsteinen verziert sind, sollten Sie auf Ultraschallreinigung verzichten.

Schreibfedern

Schreibfedern und Füller im Ultraschallbad reinigen

Nichts bringt eine schöne Handschrift besser zur Geltung als eine traditionelle Schreibfeder oder ein edler Füller. Allerdings trocknet die Tinte recht schnell aus, wenn Sie nicht regelmäßig schreiben. Die trockene Tinte kann die Schreibfeder verstopfen, so dass diese entweder Flecken macht, oder erst gar nicht mehr schreibt. Durch die Verletzlichkeit der kleinteiligen Feder ist man schon bald geneigt, für viel Geld ein Juwelier heranzulassen. Mit einem Ultraschallgerät können Sie aber selber die Feder reinigen, ohne die Spitze überhaupt anzufassen. Abhängig vom Material erzielen Sie mit Tickopur TR 3oder dem im Home-Set erhaltenen EM-80 die besten Ergebnisse.

Vergaser und Motorblöcke

Motorenteile mit Ultraschall reinigen

Sie sind noch vom alten Stempel und in der Lage, die üblichen Kleinreparaturen an Ihrem Auto selber durchzuführen? Gönnen Sie sich dann das Werkstatt-Set mit unterschiedlichen Konzentraten für unterschiedliche Autoteile. Tun Sie sich nicht länger schwer mit der Reinigung von Vergasern und Motorblöcken, sondern legen Sie die Teile einfach bequem in das Ultraschallbad und trinken Sie einen Kaffee, während die Hochfrequenzwellen für Sie arbeiten. Genau hierfür wurde das Reinigungskonzentrat EM-404 entwickelt. Als eins der wenigen ist dieses Konzentrat auch für Teile aus Aluminium verwendbar.

Werkzeug

Werkzeug im Ultraschallbad reinigen

Gute Pflege und Reinigung beschert Ihrem Werkzeug ein langes Leben. Wahrscheinlich haben Sie Ihre Werkzeugkiste im Laufe der Jahre gefüllt mit unterschiedlichsten Zangen, Schraubenziehern und Steckschlüsseln. Stellen Sie sich vor, was es kosten würde, wenn Sie die ganze Kiste auf einmal ersetzen müssen, da die einzelnen Werkzeuge durch Korrosion nicht mehr nutzbar sind. Diese Investition können Sie aber ganz einfach vorbeugen, indem Sie Ihr Werkzeug ordentlich reinigen und Pflegen. Ultraschallreinigung garantiert Ihnen, dass die Werkzeuge komplett von Öl, Fettigkeit und anderem Schmutz befreit werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie bei der Reinigung ein Entoxidationskonzentrat wie z.B. EM-100 oder Tickopur J 80 einsetzen.

Medizinische Instrumente

medizinische Instrumente im Ultraschallbad reinigen

Bei der Desinfektion medizinischer Instrumente kommt es auf eine besonders tiefenreinigende Wirkung an. Auf diese muss sich sowohl das Personal als auch der Patient verlassen können. Doch auch praktische Erwägungen spielen bei der Auswahl des geeigneten Reinigungsverfahrens eine Rolle. Der Schonung des Reinigungsguts kommt hierbei eine ebenso große Bedeutung zu wie der Sicherheit der Mitarbeiter, die sich an scharfkantigem Gerät verletzen könnten. Auch die schnelle Wiederverfügbarkeit der Geräte und Instrumente ist im Praxisalltag von großer Bedeutung. Die Instrumentendesinfektion mit Ultraschallreinigern von ultraschall-welt.de bietet ein einfaches und sicheres Handling und eine nachhaltig effiziente und zuverlässige Reinigung.